DANIEL ABT

Mit 23 Jahren ist Daniel Abt einer der jüngsten Piloten im Starterfeld. Trotzdem sorgte der Deutsche auch in der zweiten Saison mit drei Podiumsplätzen für Aufsehen. Highlight: Die Party auf dem Podium bei seinem Heimspiel in Berlin.

An der Formel E gefallen Daniel Abt, der zuvor in der Formel 3 sowie der GP3- und GP2-Serie startete, vor allem die neuen Herausforderungen: enge Stadtkurse, clevere Nutzung der verfügbaren Energiemenge, innovative Technologien. Mit seiner offenen und freundlichen Art gehört er bei Fans und Medien zu den beliebtesten Piloten. Parallel hat Daniel Abt 2016 die komplette Saison im ADAC GT Masters bestritten, wo er für das Bentley Team ABT einen Continental GT3 pilotierte.



Daniel Abt lebt in seinem Geburtsort Kempten im Allgäu. Er fährt mit der Startnummer 66.

WUSSTEN SIE, DASS …

… Daniel Abt gern PlayStation zockt?

… er ein großer Fan des FC Bayern ist?

… Daniel Abt seinen Urlaub vorzugsweise auf den Balearen verbringt?