Teil der US-Showflotte von VW: ABT VW Golf R als offizielles Aushängeschild

ABT Sportsline und die Volkswagen AG hatten in ihrer langen Geschichte bereits viele Berührungspunkte. Der weltgrößte Veredler für VW- und Audi-Modelle liefert den Fans der beiden Marken bereits seit Jahrzehnten die passenden Tuning-Komponenten – und das weltweit. Volkswagen of America erwies dem Allgäuer Unternehmen dieses Jahr eine ganz besondere Ehre: Die deutsche Firma sollte für eine offizielle VW-Roadshow in den USA ein markantes Aushängeschild bauen. Das Ergebnis ist das „2018 Golf R Abstract concept modified by ABT“, das nun die sogenannte „Volkswagen Enthusiast Fleet“ bereichert. Das Fahrzeug feierte am 17. Mai auf der SOWO-Show – „The European Experience“ – auf Hutchinson Island in Savannah, Georgia, seine Premiere.

ABT Sportsline und die Volkswagen AG hatten in ihrer langen Geschichte bereits viele Berührungspunkte. Der weltgrößte Veredler für VW- und Audi-Modelle liefert den Fans der beiden Marken bereits seit Jahrzehnten die passenden Tuning-Komponenten – und das weltweit. Volkswagen of America erwies dem Allgäuer Unternehmen dieses Jahr eine ganz besondere Ehre: Die deutsche Firma sollte für eine offizielle VW-Roadshow in den USA ein markantes Aushängeschild bauen. Das Ergebnis ist das „2018 Golf R Abstract concept modified by ABT“, das nun die sogenannte „Volkswagen Enthusiast Fleet“ bereichert. Das Fahrzeug feierte am 17. Mai auf der SOWO-Show – „The European Experience“ – auf Hutchinson Island in Savannah, Georgia, seine Premiere.

 

Um das neue Modelljahr des Golf R ins Rampenlicht zu stellen, wurde ein einzigartiges Camouflage-Design entworfen und in Form einer Fahrzeug-Folierung aufgebracht. Inspiriert wurde der Look von der typischen Straßenkunst des Wynwood Art District in Miami, wo auch das US-Vertriebsbüro von ABT Sportsline seinen Sitz hat. Weitere Erkennungszeichen des Autos sind 20 Zoll große FR-Räder von ABT Sportsline im Farbton mystic black. Hinzu kommen eine 25-mm-Tieferlegung mittels H&R-Fahrwerksfedern, Seitenschürzen und ein besonderes hochwertiges Edelstahl-Auspuffsystem mit vier mattschwarz verchromten 100-mm-Endrohren. So erhält der Golf R nicht nur einen kraftvollen Look, sondern auch einen unwiderstehlich sonoren Sound. 

 

Die Volkswagen „Enthusiast Fleet“ wurde als Roadshow konzipiert, die bei Events in den ganzen USA Station macht. Wer einen Blick auf das „2018 Golf R Abstract concept“ und die zahlreichen weiteren Fahrzeuge werfen möchte, sollte eine der folgenden Veranstaltungen besuchen:

 

•           Euro Hangar | Holland, Michigan | 22. bis 23. Juni

•           Waterfest | Atco, New Jersey | 21. bis 22. Juli

•           Wolfsgart | Burlington, Vermont | 3. bis 5. Aug.

•           VAG Fair | York, Pennsylvania | 11. bis 12. Aug.

•           SoCal Big Euro | San Diego, Kalifornien | 2. Sept.

•           Pacific Waterland | Woodburn, Oregon | 9. Sept.

Tags zu diesen News:
ABT, Golf VII R