ABT TT RS‑R

500 PS und 570 Nm für maximalen Fahrspaß im stärksten TT

Bereits der serienmäßig verbaute 2,5-Liter-Otto-Motor des aktuellen Audi TT RS leistet beachtliche 400 PS und 294 kW. Nach der Optimierung des Motormanagements stehen jetzt ganze 500 PS (368 kW) und 570 Nm im Datenblatt des Sportwagens. Damit ist der ABT TT RS-R stärker als jeder serienmäßige Audi TT, den es je gab. Doch das ist längst noch nicht alles, denn dieses auf 50 Stück limitierte Komplettfahrzeug zeichnet sich durch eine ganze Reihe weiterer Optik- und Performance-Verbesserungen aus.

ABT TT RS-R in Zahlen

Serie ABT Power R
Leistung 400 PS (294 kW) 500 PS (368 kW)
Drehmoment 480 Nm 570 Nm
Vmax 250 km/h 300 km/h
0-100 km/h 3,7 Sek. 3,4 Sek.

TT RS-R in Bewegung

Neben der Leistungssteigerung des Audi TT RS wurde die Karosserie des ABT TT RS-R durch hochwertige und aufregende Anbauteile aus Sichtcarbon ergänzt, die verdeutlichen, dass es sich um einen echten ABT Audi handelt. Dazu gehören der Frontspoiler, den exklusiven Frontgrillrahmen mit rotem TT RS-R-Schriftzug, Frontflics und Frontblades, Seitenschwelleraufsätzen mit Sideblades sowie ein mehrteiliger Heckschürzenaufsatz, auf dem ein roter TT RS-R-Schriftzug auf die geballte Power des Allgäuer Sportwagens hinweist. Durch die Edelstahl-Abgasanlage mit Doppelendrohrblenden passt auch der Sound perfekt zum Äußeren. Die passenden ABT SPORT GR Felgen in 20 Zoll und „glossy black“ mit diamantbedrehtem Horn unterstreichen zusätzlich die hinzugewonnene Power des Ingolstädters.

Nur 50 Stück

Schnellanfrage starten

Wie können wir Sie am besten erreichen?

Down­loads

Was für eine Naturgewalt in einem eigentlich recht kompakten Sportler:

ABT TT RS-R mit 500 PS

In nur 3,4 Sekunden auf 100 Km/h und beschleunigt bis zum Top Speed von 300 km/h kraftvoll weiter. Fahrspaß, Sportlichkeit und das Feeling der Champions von DTM und ADAC GT Masters – das Kürzel „RS“ steht bei ABT erst recht für RennSport.

ABT Individual

Als Sondermodell steht dem Ingolstädter Quattro natürlich auch ein entsprechend exklusiv-sportliches Styling des Innenraums durch ABT Individual zu. Sowohl die serienmäßigen Sitzblenden als auch die Seite der Schalttafelblende bekommen einen Carbon-Überzug. Damit ist das sportlich hochwertige Gesamtbild des ABT TT RS-R vollständig, der nur noch darauf wartet, sich auf der Straße zu zeigen.

Nehmen Sie Platz in unserem ABT TT RS-R
Träume haben einen Namen - der ABT TT RS-R Roadster

Sie haben die Qual der Wahl: Roadster oder Coupé?

From the Racetrack to the road

Spitzenqualität Dank Motorsport-Erfahrung

Von der Rennstrecke auf die Strasse

ABT ist der einzige Veredler, der jahrzehntelange und äußerst erfolgreiche Erfahrungen im Motorsport für das Optimieren seiner Motoren nutzt. Auf dem Rollenprüfstand im Kemptener Entwicklungszentrum und öffentlichen Straßen werden die Produkte umfangreich getestet.