ABT bietet attraktive Kompletträder mit bis zu 40 % Preisvorteil

Vorbei sind die Zeiten, als selbst sportliche Autos mit traurig dreinblickenden Stahlfelgen durch die kalte und dunkle Jahreszeit fuhren und der einzige Lichtblick ein paar adrette Radkappen waren. Die topaktuellen ABT Leichtmetallräder ER-C, DR, GR und FR für Fahrzeuge von Audi, VW, Skoda und SEAT hingegen genügen auch kritischsten Blicken. Noch leichter macht die Entscheidung jetzt die preislich überaus attraktive Winterkomplettrad-Aktion von ABT Sportsline. Hier gibt es die erwähnten Modelle inklusive jahreszeitlich passender Bereifung von Continental, Dunlop, Goodyear, Pirelli oder Vredestein schon ab 1.754,62 € pro Satz. Die maximale Ersparnis zum Listenpreis beträgt modellabhängig bis maximal 40 %. Trotz kleiner Preise dürfen die Kunden bei den Dimensionen ruhig Großes erwarten: Das Spektrum reicht hier von 18 bis 22 Zoll. Die dunklen Lackierungen mit Schattierungen, die von „gun metal“ bis „matt black“ reichen, erweisen sich für das Auge zudem als äußerst schmutzunempfindlich.

Vorbei sind die Zeiten, als selbst sportliche Autos mit traurig dreinblickenden Stahlfelgen durch die kalte und dunkle Jahreszeit fuhren und der einzige Lichtblick ein paar adrette Radkappen waren. Die topaktuellen ABT LeichtmetallräderER-C, DR, GR und FR für Fahrzeuge von Audi, VW, Skoda und SEAT hingegen genügen auch kritischsten Blicken. Noch leichter macht die Entscheidung jetzt die preislich überaus attraktive Winterkomplettrad-Aktion von ABT Sportsline. Hier gibt es die erwähnten Modelle inklusive jahreszeitlich passender Bereifung von Continental, Dunlop, Goodyear, Pirelli oder Vredestein schon ab 1.754,62 € pro Satz. Die maximale Ersparnis zum Listenpreis beträgt modellabhängig bis maximal 40 %. Trotz kleiner Preise dürfen die Kunden bei den Dimensionen ruhig Großes erwarten: Das Spektrum reicht hier von 18 bis 22 Zoll. Die dunklen Lackierungen mit Schattierungen, die von „gun metal“ bis „matt black“ reichen, erweisen sich für das Auge zudem als äußerst schmutzunempfindlich.

 

Der weltgrößte Veredler für die Marken Audi, VW, Skoda und SEAT hat insgesamt 22 verschiedene Rad-Reifen-Kombinationen im Programm. Die Auswahl reicht vom Komplettrad ABT ER-C in 8,0x18 Zoll für den Audi A1 bis zum GR in 10x22 Zoll für den Audi Q8/SQ8. Neben den Fahrzeugen mit den vier Ringen finden die anderen Konzernmarken ebenfalls umfassend Berücksichtigung: etwa VW Golf V bis VIII und T6.1, SEAT Tarraco und Ateca, Skoda Octavia und Karoq, um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

 

Bezogen werden können die Kompletträder direkt über ABT Sportsline in Kempten oder die jeweiligen Vertriebspartner und Importeure. Der nächstgelegene Stützpunkt lässt sich bequem über die Händlersuche im Internet lokalisieren. Weitere Infos zu den Leichtmetallrädern von ABT Sportsline und den möglichen Anwendungen gibt es unter folgendem Link:
www.abt-sportsline.de/tuning/abt-winterradaktion.

Cookie - Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern, Inhalte und Anzeigen personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Cookie - Einstellungen

Sie möchten nicht alle Cookies erlauben? Dann wählen Sie aus.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website notwendig.

Analyse

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung. Nur so können wir Ihr Besuchererlebnis optimieren.

Marketing

Diese Cookies teilen wir. Unserer Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.