Daniel Abt stellt Weltrekord im Rückwärtsgang auf!

Ein Drag Race der besonderen Art fand in diesen Tagen im niedersächsischen Papenburg auf einer abgesperrten Teststrecke statt. Porsche GT2 RS gegen den Schaeffler 4ePerformance. Das Außergewöhnliche dieses Aufeinandertreffens: der Schaeffler 4ePerformance mit Daniel Abt am Steuer bestritt das Rennen im Gegensatz zu seinem Kontrahenten rückwärts - und gewann.

Wider Erwarten beschleunigte der 4ePerformance im Rückwärtsgang schneller als der Porsche GT2 RS vorwärts. Um das volle Potenzial des elektrisch angetriebenen Rennwagens herauszufinden, brachte im Anschluss das Schaeffler-Team rund um Daniel Abt das Fahrzeug ans absolute Limit. Wie schon in der Formel-E stellt sich die Ko-Produktion von Schaeffler und ABT Sportsline auch bei diesem Projekt als sehr erfolgreiche Zusammenarbeit heraus. Nach gemeinsamer Konstruktion verbauten die ABT-Mechaniker an je einem Rad einen Formel-E-Elektromotor, sodass das Sondermodell insgesamt eine Gesamtleistung von 1200 PS an Start bringt.

Welche Geschwindigkeit das Elektroauto am Ende erreichte und welche Risiken dieser Versuch mit sich bringt, sehen Sie im folgenden Video:  

Zurück
Zum News Archiv

Cookie - Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern, Inhalte und Anzeigen personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Cookie - Einstellungen

Sie möchten nicht alle Cookies erlauben? Dann wählen Sie aus.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website notwendig.

Analyse

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung. Nur so können wir Ihr Besuchererlebnis optimieren.

Marketing

Diese Cookies teilen wir. Unserer Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.