STRIDER 11 ABT SPORT MASTER beim Versilia Yachting Rendez-Vous

Anfang des Jahres präsentierte ABT Sportsline der Öffentlichkeit zum ersten Mal das Sportschnellboot STRIDER 11 ABT SPORT MASTER LIMITED EDITION auf der Messe BOOT in Düsseldorf. Nun wird die STRIDER 11 ABT erneut ausgestellt, dieses Mal beim Versilia Yachting Rendez-Vous.

 Das Open-Air-Event für hochwertige Yachten und Boote findet vom 9. bis 12. Mai im italienischen Viareggio statt. Die toskanische Stadt liegt direkt am Meer, somit zeigt sich das erste Wasserfahrzeug von ABT Sportsline in seinem Element. Zu sehen ist die STRIDER 11 ABT am Stand der Werft SACS (N09 bis N10). Das SPORT-MASTER-Projekt wurde in Kooperation mit SACS realisiert. Der aus dem Norden Italiens stammende Hersteller von Wasserfahrzeugen nach RiB-Bauart stellt beim „Rendez-Vous“ außerdem sein Modell Rebel 40 aus. 
  
Die STRIDER 11 ABT SPORT MASTER LIMITED EDITION kann auf die Kraft von 800 PS (588 kW) zurückgreifen. Möglich gemacht wird dies durch die Leistungssteigerung vom Typ ABT Power. Durch das Motorsteuergerät ABT ENGINE CONTROL (AEC) konnten jetzt noch einmal 60 zusätzliche PS generiert werden. Bei einer Länge von elf Metern und einem Gewicht von 4,5 Tonnen erreicht das Sportschnellboot mehr als 50 Knoten (rund 93 km/h). Für die passende Optik wurde unter anderem das ABT Carbon Look Kit installiert. Die ABT Individual Abteilung veredelte dazu den Innenraum, dessen Designphilosophie an die der Automobile aus Kempten angelehnt ist. Die Kombination aus Technik und Design macht die STRIDER 11 ABT SPORT MASTER so besonders. Sie ist auf zehn Exemplare limitiert. 
  
Für Interessenten hat ABT Sportsline eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet: sacs@abt-sportsline.de. Die Kunden für dieses einzigartige Wasserfahrzeug können sich darauf verlassen, dass alle Details Style, Leistung, Sport, Lebensfreude und Geschwindigkeit repräsentieren. 
  
Das Versilia Yachting Rendez-Vous findet 2019 in seiner dritten Ausgabe statt. Letztes Jahr erkundigten sich mehr als 22.000 Interessierte – davon 10.000 Branchentätige – nach den neusten Trends aus dem Bereich Yachten und Boote. 170 Unternehmen stellten bei der Open-Air-Messe auf einer Gesamtfläche von 110.000 Quadratmetern ihre Produkte vor. Neben Yachten und Booten namhafter italienischer und internationaler Hersteller werden dieses Jahr auch wieder einzelne Komponenten und Accessoires im Fokus stehen. Mehr Informationen zum Event finden sich unter: http://www.versiliayachtingrendezvous.it/en 

Zurück
Zum News Archiv

Cookie - Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern, Inhalte und Anzeigen personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Cookie - Einstellungen

Sie möchten nicht alle Cookies erlauben? Dann wählen Sie aus.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website notwendig.

Analyse

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung. Nur so können wir Ihr Besuchererlebnis optimieren.

Marketing

Diese Cookies teilen wir. Unserer Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.