A1 1of1

Das beeindruckende Power-Unikat

Dass wir uns mit "gewöhnlich" selten zufrieden geben, ist unseren Kunden bereits bestens bekannt. Auch Daniel Abt zeigt nun mit dem von ihm initiierten Projekt "A1 1of1", dass er zielstrebig in die Fußstapfen seines Vaters, Hans-Jürgen Abt, treten möchte und forderte die Kompetenzen unserer Ingenieure in ihrer vollen Bandbreite heraus.

Mit seinen enormen mehr als 400 PS (294 kW) kommt das Unikat mit brachialer Gewalt daher. Möglich macht das der eigens für den A1 1of1 eingebaute leistungsgesteigerte 2.0 TFSI Vierzylinder, der mehr als doppelt so viel Leistung erbringt wie der aktuell stärkste Serienmotor des A1: der 40 TFSI. Nicht zu vernachlässigen ist dabei natürlich auch der passende Sound des Kraftpakets. Mitverantwortlich für die Stimmgewalt ist eine Edelstahlanlage mit zwei 114 Millimeter starken Rohren und Carbon-Endblenden.

Doch damit nicht genug. Auch optisch ist der A1 1 of 1 ein echter Überflieger. So macht das "freistehende" Breitbaubody-Kit diesen A1 besonders spektakulär.

Das einzigartige Polygon-Split-Design

 

Aus allen besonderen Fahrzeugen auch optisch noch einmal besonders herauszustechen, ist hier in fast jedem Detail gelungen. Denn die in der Fahrzeugveredelung üblichen aerodynamischen Anbauteile werden mit den einzigartigen freistehend wirkenden Breitbauelementen des A1 1of1 weit getoppt. Auch der enorm präsente Carbon-Heckflügel und die stark fragmentierte Carbon-Motorhaube mit mehreren Lufteinlässen komplettieren die aggressive Racing-Optik.

Doch damit nicht genug: Passend zu den extrovertierten Aeroteilen, erzeugt das außergewöhnliche "Polygon-Split-Design" noch einen besonderen visuellen Effekt.
 

 

 

 


Entworfen hat das geometrische Muster Erik Aleksanjan. Er ist ein echter Petrolhead und zeichnete bereits für den Look des Audi RS6 von Extremskifahrer Jon Olsson verantwortlich. Das neue Design besteht aus polygonalen Fragmenten, welche die Konturen des Fahrzeugs regelrecht aufbrechen. Die freistehenden Breitbauelemente wiederum sind mit streng in Formation angeordneten Polygonen versehen, was für einen besonders dynamischen Look sorgt. Das gilt insbesondere für die mehrheitlich in Rot gehaltene rechte Seite des Autos. Der Clou des „Split Designs“ ist dabei der Farbübergang in Richtung Fahrerseite. Dort herrscht ein mattes Schwarz vor, auf dem sich das Polygon-Muster nur schemenhaft abzeichnet.

 

 

Tiefer, breiter, schneller

Als echter Racer und Unikat braucht der A1 1of1 natürlich auch die passenden Fahrwerksfedern für die perfekte Straßenlage und einzigartige Räder. So runden die 19-Zoll-Schmiedefelgen vom Typ ABT ER-F in mattblack mit goldenen Aeroringen und Zentralverschlussoptik und Reifen vom Typ Michelin Pilot Sport Cup 2 der Dimension 265/30 R19 mit roten Flanken das Erscheinungsbild des Boliden perfekt ab.

Auch der Innenraum wartet mit dem passenden Design auf: so wurde das Interieur um einen Überrollbügel und viele weitere interessante Details ergänzt. Optisch und haptisch wurde der A1 1of1 komplett personalisiert und nahezu vollständig mit Alcantara bezogen. Die perfekte Einladung zum Einsteigen!

Und für echte Fans bietet der Daniel Abt Shop auch das passende Outfit.

Das A1 Paket

Wer jetzt Lust bekommen hat, seinem A1 40 TFSI ebenfalls etwas Gutes zu tun, kann dies mit dem attraktiven ABT A1-Paket. Neben der Leistungssteigerung von 200 PS (147 kW) auf 240 PS (176 kW) sind zusätzlich ABT Fahrwerksfedern und 18-Zoll-Leichtmetallkompletträder vom Typ ABT SPORT GR mit Reifen der Größe 215/40 R18 enthalten. Als Hommage an den A1 1of1 von Daniel Abt liegt zudem ein DA-Aufkleber-Set bei.

Cookie - Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern, Inhalte und Anzeigen personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Cookie - Einstellungen

Sie möchten nicht alle Cookies erlauben? Dann wählen Sie aus.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website notwendig.

Analyse

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung. Nur so können wir Ihr Besuchererlebnis optimieren.

Marketing

Diese Cookies teilen wir. Unserer Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.