ABT RS6+ Nogaro Edition

Das Nogaroblaue Unikat - das beste aus zwei limitierten Serien

Nach dem spektakulären Einzelstück für den Skirennläufer Jon Olsson, dem ABT RS6+ Phoenix, das unter unseren Fans enorme Begeisterung auslöste, präsentieren wir ein weiteres Unikat aus der ohnehin schon streng limitierten RS6+ Serie: den ABT RS6+ Nogaro Edition.

Für den letzten Umbau der auf 50 Stück limitierten RS6+ sollte es etwas ganz besonderes sein: die auf 150 Stück begrenzte Nogaro Edition von Audi. Benannt nach dem Ort einer berühmten Rennstrecke im südwestlichen Frankreich, ist die Nogaro Edition mit ihrer Farbe Nogaroblau eine Hommage für eine der großen Ikonen – den Audi RS 2 Avant von 1994, das erste RS-Modell überhaupt.
So vereint sich exklusive Optik mit der brachialen Gewalt des auf 735 PS (541 kW) und 920 Nm gesteigerten Achtzylinders. Die zusätzlichen 130 Pferdchen (von ursprünglich 605 PS und 445 kW) erhält der RS6+ Nogaro Edition vom Zusatzsteuergerät ABT Engine Control (AEC), das permanent 25 Parameter abgleicht und so bei bestmöglichem Motorschutz die größtmögliche Motorleistung garantiert. So gelingt der Spurt von 0 auf 100 km/h in gerade mal 3,3 Sekunden. Das ist vier Zehntel schneller als beim Basismodel.

RS6+ Nogaro edition in Zahlen

Audi RS6 Serie ABT RS6+ Nogaro Edition
Leistung 605 PS (445 kW) 735 PS (541 kW)
Drehmoment 700 Nm 920 Nm
Vmax 305 km/h 320 km/h
0-100 km/h 3,7 Sek. 3,3 Sek.

Unterstrichen wird die einzigartige Optik der Nogaro Edition von Audi noch durch das Aerodynamikpaket des RS6+.

Neben Frontlippe, Frontschürzenaufsätzen, Spiegelkappen, Seitenschweller und Radhausentlüftungen wird auch für das Heck etwas geboten. Denn der RS6+ Nogaro Edition wird für die meisten nur von hinten zu sehen sein. So demonstrieren Heckschürzenaufsätze sowie der Heckspoiler in Sichtcarbon und attraktive Carbon-Doppelendrohrblenden die Kraft des Supersportlers. In Ergänzung dazu produziert die Edelstahlabgasanlage mit Vorschalldämpferersatzrohr einen einzigartigen Sound, der das Herz von echten Fans höher schlagen lässt.

Den letzten Schliff erhält die Nogaro Edition, die bereits von Haus aus auf sportlichen 21-Zöllern daher kommt, durch die ABT Sport GR Felgen in 22 Zoll, die mit ihren blauen Felgenringen noch einmal ein besonderer Hingucker sind.

Auch beim Einsteigen soll man das Besondere des Einzelstücks spüren. Deshalb erhielt auch das Innenraumdesign ein paar Extradetails von uns. So sind die Sitze in schwarzes Alcantara und Glattleder mit blauen Kontrastnähten gehüllt, welche sich auch an der neu belederten Schalttafel wiederfinden. An den Rückenlehnen ist zudem gut sichtbar das blaue RS6+ Logo zu sehen, das jedes Modell der Baureihe stolz trägt. Die Nummer 50/50 ist das letzte jemals gebaute Exemplar und der einzigartige Abschluss einer echten Erfolgsstory des RS6+.

Der Umbau des RS6+ Nogaro Edition

Als besonderes Dankeschön an unsere Fans auf Facebook und Instagram gewährten wir besondere Einblicke hinter die Kulissen und in den Umbau des Unikats.

Der ABT RS6+ jetzt in unserer Limited Edition!

Streng limitiert und deutlich im Plus – ABT RS6+ mit 705 PS entsteht nur 50 Mal

Cookie - Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern, Inhalte und Anzeigen personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Cookie - Einstellungen

Sie möchten nicht alle Cookies erlauben? Dann wählen Sie aus.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website notwendig.

Analyse

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung. Nur so können wir Ihr Besuchererlebnis optimieren.

Marketing

Diese Cookies teilen wir. Unserer Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.