DTM NORISRING

Ein Startunfall hat Audi um die Siegchance beim DTM-Heimspiel auf dem Norisring gebracht. Vor 135.000 Zuschauern (am Wochenende) erlebte das Audi Sport Team Abt Sportsline eine Nullnummer.

Nach der extremen Hitze an den beiden Trainingstagen herrschten am Renntag in Nürnberg mit regnerischem Wetter und kühleren Temperaturen völlig andere Bedingungen, die schon in der ersten Kurve für ein großes Durcheinander sorgten. Der aus der zweiten Reihe gestartete Mattias Ekström (Audi Sport Team Abt Sportsline) wurde von hinten in das Auto seines Vordermanns geschoben und musste seinen Red Bull Audi A5 DTM, der das ganze Wochenende über der schnellste Audi war, bereits nach der ersten Runde mit einer stark beschädigten Frontpartie abstellen.

Adrien Tambay (Audi ultra A5 DTM) lag nach der Startrunde auf dem starken siebten Platz, drehte die viertschnellste Runde, wurde auf der rutschigen Strecke aber in mehrere Kollisionen verwickelt und belegte nach einer Durchfahrtstrafe den Platz 15. Timo Scheider brachte den AUTO TEST Audi A5 DTM auf Rang 16 ins Ziel, obwohl sein Auto bei der Startkollision stark beschädigt wurde und sich ein früher Wechsel auf Slicks nicht auszahlte. Rahel Frey (E-POSTBRIEF Audi A5 DTM) beendete das Rennen auf Rang 17.

„Das war ein sehr unglückliches Rennen. Die Situation, in die Mattias nach dem Start verwickelt wurde, war schon sehr grenzwertig", sagt Hans-Jürgen Abt. "Schade, das hat uns natürlich komplett aus dem Rennen geworfen. Aber wie heißt es so schön im Motorsport: Abhaken und aufs nächste Rennen konzentrieren.“

Auf dem Nürburgring geht es am 19. August das nächste Mal um Punkte. Dazwischen findet am 15. Juli im Münchener Olympiapark noch das mit Spannung erwartete Stadionrennen der DTM statt, das bei der Premiere im Vorjahr 54.000 Zuschauer anlockte und bei dem Audi-Pilot Edoardo Mortara ein Tagessieg gelang.

DTM Video Norisring 2012

Zurück
Zum News Archiv

Cookie - Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern, Inhalte und Anzeigen personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Cookie - Einstellungen

Sie möchten nicht alle Cookies erlauben? Dann wählen Sie aus.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website notwendig.

Analyse

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung. Nur so können wir Ihr Besuchererlebnis optimieren.

Marketing

Diese Cookies teilen wir. Unserer Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.