Perfekter Zieleinlauf für „RSQ8 Signature Edition“

Als hätten die Fans nur darauf gewartet: Auch das zweite Modell der von ABT Sportsline zum 125-jährigen Firmenjubiläum 2021 erstmals aufgelegten Signature Edition fand rasend schnell neue Besitzer. Nach den 64 exklusiv veredelten Audi RS 6 der Johann Abt Signature Edition, die in kürzester Zeit verkauft waren, brachte der führende Veredler für Fahrzeuge des Audi- und VW-Konzerns diesmal die RSQ8 Signature Edition an den Start. Lediglich 96 Exemplare werden hergestellt. Nur Fahrzeuge von höchster Exklusivität von ABT Sportsline dürfen sich mit dem Zusatz „Signature Edition“ schmücken. Besonderes Highlight an Bord der streng limitierten Auflage der RSQ8 Signature Edition ist die Zeitkapsel in der Mittelkonsole. Darin befindet sich ein Fragment des ersten Sieger-Pokals von Gründerenkel Johann Abt.

Als hätten die Fans nur darauf gewartet: Auch das zweite Modell der von ABT Sportsline zum 125-jährigen Firmenjubiläum 2021 erstmals aufgelegten Signature Edition fand rasend schnell neue Besitzer. Nach den 64 exklusiv veredelten Audi RS 6 der Johann Abt Signature Edition, die in kürzester Zeit verkauft waren, brachte der führende Veredler für Fahrzeuge des Audi- und VW-Konzerns diesmal die RSQ8 Signature Edition an den Start. Lediglich 96 Exemplare werden hergestellt. Nur Fahrzeuge von höchster Exklusivität von ABT Sportsline dürfen sich mit dem Zusatz „Signature Edition“ schmücken. Besonderes Highlight an Bord der streng limitierten Auflage der RSQ8 Signature Edition ist die Zeitkapsel in der Mittelkonsole. Darin befindet sich ein Fragment des ersten Sieger-Pokals von Gründerenkel Johann Abt.

 

Die limitierte Stückzahl der RSQ8 Signature Edition ist eine Anspielung auf das ABT-Gründungsjahr1896. Damals legte Firmengründer Johann Abt mit seiner für innovative Lösungen bekannten Pferdeschmiede den Grundstein für die heutige Weltfirma. Wie bereits bei der Johann Abt Signature Edition gibt es auch jetzt wieder ein umfangreiches Aerodynamik-Kit mit einer besonderen und noch einmal ganz anderen Oberflächenstruktur. „Signature Carbon Bold“ lautet dieses Mal das Motto bei einer Vielzahl von Anbauteilen. Hinzu kommen ganz besondere Schmiederäder vom Typ HIGH PERFORMANCE „Signature Edition 23 glossy black“, ein beeindruckendes Interieur und vieles mehr. Eindrucksvoll ist nicht nur das attraktive Gewand der RSQ8 Signature Edition. Der V8-Biturbo-Motor leistet durch die Leistungssteigerung ABT Power R* jetzt stolze 800 PS (589 kW). Damit ist das Racing Utility Vehicle von ABT Sportsline bis zu 315 km/h schnell und sprintet in nur 3,2 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Die speziell für die Modelle der Signature Edition entwickelten Ladeluftkühler und Turbolader sorgen in Kombination mit dem Hightech-Steuergerät ABT Engine Control (AEC) für die rennsportverdächtigen Fahrleistungen.

 

Fast ebenso rasant fanden sich neue Besitzer, sodass die Bestände von ABT Sportsline komplett ausverkauft sind „Lediglich bei unseren  Vertriebspartnern ist eine handverlesene Anzahl noch zu haben. Wir wussten, dass wir mit der RSQ8 Signature Edition für unsere Kunden ein wirklich ganz besonderes Automobil erschaffen haben. Das große Interesse an unserem Racing Utility Vehicle ist eine Bestätigung unserer Arbeit und freut uns natürlich sehr“, erläutert der Geschäftsführende Gesellschafter Hans-Jürgen Abt. Die ersten Fahrzeuge, allesamt von erfahrenen Rennsportmechanikern von Hand gefertigt, werden demnächst ausgeliefert. Automobile Exklusivität hat einen Namen: RSQ8 Signature Edition.

Unsere Geschichte

Über 120 Jahre ABT. Mehr zur Historie des Familienunternehmens finden Sie hier:

10 Gründe für ABT

Erfahren Sie hier, warum ABT nicht wie die Anderen ist!

E-Mobility

Mehr erfahren

Motorsport

Presse-Kontakte

Formel E
Extreme E
Folgen Sie uns jetzt auf