VW GOLF
KONFIGURIEREN SIE HIER IHREN VW GOLF
SCHRITT 1
SCHRITT 2
ABT SUCHT IHNEN DEN PASSENDEN SPEZIALISTEN IN IHRER NÄHE
SCHRITT 3
EINBAU BEI ABT SPORTSLINE IN KEMPTEN ODER EINEM VERTRAGSHÄNDLER IN IHRER NÄHE
SCHRITT 2
ABT SUCHT IHNEN DEN PASSENDEN SPEZIALISTEN IN IHRER NÄHE
SCHRITT 3
EINBAU BEI ABT SPORTSLINE IN KEMPTEN ODER EINEM VERTRAGSHÄNDLER IN IHRER NÄHE

Startschuss für den Golf VIII

Das Erfolgsmodell VW Golf gibt es nun bereits in seiner 8. Generation und jedes Mal legt Volkswagen eine Schippe drauf, auch wenn sich der Golf in seinem Herzen immer treu bleibt. Vor allem verspricht er ein vollkommen neues digitales Erlebnis mit großem Bildschirm, über den die meisten Einstellungen vorgenommen werden, die Möglichkeit zur Sprachsteuerung vieler Systeme und vieles mehr.

Doch auch in den klassischen Tugenden punktet die Neuauflage. Handling und Fahrgefühl sind auf höchstem Niveau und insbesondere die direkte Lenkung macht den Golf VIII noch einen Hauch sportlicher als seinen Vorgänger. Das ist die passende Grundlage, auf der wir ansetzen können. So ist die Tieferlegung geradezu Pflicht für uns. Die ABT Fahrwerksfedern senken den Schwerpunkt des Golf VIII je nach Ausstattung und Motorisierung zwischen 25 und 30 mm ab. Von dieser Maßnahme profitiert nicht nur das Handling – auch optisch wirkt der Golf so noch einmal deutlich sportiver. Für Autos mit der adaptiven Fahrwerksregelung (DCC) ist das Set ebenfalls geeignet.

Die Absenkung ist zudem die perfekte Steilvorlage für unser Leichtmetallradprogramm. Die verfügbaren Designs kommen in den Radhäusern so noch besser zur Geltung. In 18 oder 19 Zoll und wahlweise mit Reifen des Formats 225/40 R18 beziehungsweise 225/35 R19 wird die silberne ABT ER-C geliefert. Das elegante, filigrane Design der Felge FR-C überzeugt mit einem Korpus in mystic black und diamantbedreht. Geliefert wird das markante Rad für den Golf VIII ausschließlich in 20 Zoll und optional mit Pneus im Format 235/30 R20. Die gleichen Größen gelten für das besonders dynamische ABT Sport GR mit seiner Lackierung in matt black und der diamantbedrehten Oberfläche.

Insgesamt sind Tieferlegung und Sportfelgen jedoch nur ein kleiner Vorgeschmack auf das endgültige Programm rund um den Bestseller aus Wolfsburg. Spätestens im Sommer werden auch zahlreiche Leistungssteigerungen für die Benzin- und Dieselmotoren verfügbar sein.

Schnellanfrage stellen

Preislisten
Golf VII GTI TCR jetzt mit 340 PS und 430 Nm am Start!

Von der Rennstrecke auf die Straße: Bei kaum einem Fahrzeug passt unser Motto thematisch so gut wie beim veredelten Golf GTI TCR. Das an die Touring-Car-Racing-Aktivitäten von VW angelehnte Sondermodell erhält auf Wunsch eine Leistungssteigerung des Typs ABT Power, die selbst dem entsprechenden Rennwagen aus der TCR kaum noch Vorsprung lässt. Denn durch den Einsatz unseres Hightech-Steuergeräts ABT Engine Control (AEC) klettert das Leistungsniveau von 290 PS (213 kW) auf stolze 340 PS (250 kW). Ebenso hoch fällt das Plus an Drehmoment aus, das um 50 Nm zulegt und sich nun auf 430 Nm beläuft. Die gestiegene Motorpower spiegelt sich auch in den nochmals besseren Fahrleistungen wider: So ist der Sprint aus dem Stand bis auf 100 km/h nun schon in 5,4 statt 5,6 Sekunden erreicht und der neue Topspeed liegt bei 265 km/h.

Die Straßenlage lässt sich außerdem sowohl mit den ABT Fahrwerksfedern als auch dem ABT Gewinde-Sportfahrwerk verbessern. Für den finalen Feinschliff sorgen die ABT Sportstabilisatoren, die sich sogar mit dem Serienfahrwerk kombinieren lassen und jegliche Wankneigungen zuverlässig unterdrücken.
 
Optisch lässt sich der Golf GTI TCR aber nicht nur durch eine dezente Tieferlegung von der Basis differenzieren. Zahlreiche Leichtmetallräder stehen außerdem zur Wahl. Ein besonderer Blickfang sind beispielsweise die ABT GR in glossy black mit ihrem diamant-bedrehten Felgenhorn. Mit ihren repräsentativen 20-Zoll-Maßen sind sie eine attraktive Alternative zu den entsprechenden Werksoptionen.
 

ABT Golf VII R

Schon der allererste Golf GTI fegte seine meist viel stärkeren Gegner reihenweise von der linken Spur. Noch viel besser gelingt dies dem aktuellen Golf VII R, nachdem er mit 370 PS (272 kW) statt der serienmäßigen 310 PS / 228 kW ausgestattet wurde. Dank der ABT Engine Control (AEC) steigt aber auch das maximale Drehmoment: und zwar von 400 auf 480 Nm. Mit optionalen ABT Fahrwerksfedern oder ABT Gewindefahrwerk und ABT Sportstabilisatoren machen den Fahrspaß perfekt. Dem Auge schmeicheln schwarz verchromte ABT Endrohre und attraktive ABT Leichtmetallräder in den Designs DR und ER-C. ABT Seitenschweller und ein als Diffusor ausgeführter Heckklappenaufsatz gehören, auch für den Golf VII, zum optischen Muskelspiel dazu.

ABT Golf GTI Clubsport S

Mit 310 PS / 228 kW und 380 Nm Drehmoment ist der Clubsport S fast dreimal so stark wie das GTI-Original der 70er Jahre. Im Herbst 2016 schnappte sich der Wolfsburger mit einer Zeit von 7:47,19 sogar den Titel für den schnellsten Fronttriebler auf der Nordschleife. Mit der Leistungssteigerung ABT POWER wurde in Sachen Performance noch eins drauf gesetzt. Das Ergebnis: 370 PS / 272 kW und 460 Nm Drehmoment. Damit wurden bei PS und Drehmoment noch einmal rund 20 Prozent draufgelegt. Gleichzeitig steigt der Topspeed auf 268 km/h.
Auch für den normalen Golf GTI Clubsport bieten wir so einiges an Mehrpower an. Die 265 PS / 195 kW und 350 Nm sorgen zwar schon für eine ordentliche Portion Fahrspaß. Doch mit 340 PS / 250 kW und 430 Nm geht erst mit uns die Post so richtig ab. Für eine noch schärfere Optik und das Quäntchen mehr Fahrvergnügen, zaubern wir zudem bei beiden Versionen noch neue Fahrwerksfedern und Sportstabilisatoren aus dem Hut. Für noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten sorgen Frontgrill, Scheinwerferblenden, Spiegelkappen und ein Heckklappenaufsatz.

Aktuelles über ABT Sportsline

News­letter! Immer ABT to date bleiben
20-30% Rabatt Aktion
FÜR DIE EXTRAPORTION FAHRSPASS IST ES NIE ZU SPÄT

 

 

Leistung ist bei ABT keine Frage des Alters: Mehr Drehmoment, verbesserte Beschleunigung und stärkere Durchzugskraft – das alles gibt es auch für Ihren Gebrauchtwagen mit attraktiven Rabatten und optionalen ABT Garantiepaketen. Erhalten Sie:
 

20 Prozent für Fahrzeuge, die älter als zwei Jahre sind
30 Prozent für Fahrzeuge, die älter als drei Jahre sind

 


Für Fahrzeuge bis maximal acht Jahre, mit einer
Gesamtlaufleistung von bis zu 120.000 km.
Erhältlich bei allen ABT Vertriebspartnern.
Die ABT Sportsline Garantien können gegen Aufpreis
abgeschlossen werden. Gültig nur in Deutschland für
alle ABT Power Leistungssteigerungen. Nicht mit
anderen Verkaufsaktionen oder Sonderpreisen
von ABT Sportsline kombinierbar.

10 Gründe für ABT
Was ABT so besonders macht

1. Verlässlich seit 120 Jahren, exklusiv für den Audi- und VW-Konzern

2. Sicherheit über qualifizierte Partner

3. Einmalige ABT Garantie

4. Spitzenqualität dank Motorsporterfahrung

5. Hochentwickelte ABT Technologie

6. Individuelle Entwicklung und Abstimmung

7. Optimaler Schutz für Ihren Motor

8. Mehr Leistung ohne Mehrverbrauch

9. Breites Fahrzeugangebot

10. Weltweit größter Audi- und VW-Veredler mit einzigartigem Kundendienst

Von der Rennstrecke auf die Strasse
Weitere Informationen zu den ABT Produkten

ABT Leistungs-Steigerung

Mit Garantie mehr Leistung

Der Anspruch, das Beste aus jedem Motor herauszuholen, gehört bei ABT zur Familientradition.

ABT Aerodynamik

SPORTLICH DYNAMISCH BIS INS LETZTE DETAIL

Hier können Sie alles zu unseren hochwertigen Bausätzen und Aerodynamikpaketen auf Herstellerniveau lesen.

ABT Felgen

Entdecken SIE die Felge, die zu IHNEN passT

Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Felgen!